lesende StoffpuppenWir feiern auf kindgerechte Weise mit den Kindern Gottesdienst.

Die Inhalte und die Vermittlung erfolgt auf unterschiedliche Art und Weise. Wir beten, singen, spielen, basteln und auch durch Rollenspiele werden den Kindern biblische Inhalte vermittelt. Wichtig ist uns dabei, den Kindern Gott näher zu bringen und sie in ihrer Unterschiedlichkeit ernst zu nehmen.

So kann Freud und Leid geteilt werden. Den Glauben an Gott als etwas Lebendiges zu erleben, was uns in unserem Leben trägt, erleben auch Kinder. Meist fangen wir um 15.00 Uhr gemeinsam mit den Erwachsenen an und gehen dann ca. 10 min. später in die Kindergottesdiensträume.

Kindergottesdienste finden bei jedem Gottesdienst statt.

Die Kinder sind zwischen fast 4 und 12 Jahren alt. Jeder ist willkommen einmal hineinzuschnuppern.

Wir freuen uns sehr!

 

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Referent für missionarisches Gemeindeleben

Seit 2015 gibt es im Landesverband Südwest einen „Referenten für missionarisches Gemeindeleben“.  Seine Hauptaufgabe besteht darin, kleine Gemeinden über längere Zeit zu begleiten und sie darin zu unterstützen,  relevant für die Menschen an ihrem Ort zu sein und zukunftsfähig zu sein oder zu werden. ...

05.05.2016


Menschenrechte im Mittelpunkt

Vom 2. bis 6. ...

19.07.2018

Sozialethische Dimension des Evangeliums hochaktuell

Die Leitung des BEFG erinnert an das Wirken des baptistischen Theologen: „Frieden und Gerechtigkeit zu suchen gehört heute wie vor hundert Jahren zu den vordringlichen Aufgaben der Kirche.“.

16.07.2018

Zum Seitenanfang